Bluetooth Freisprecheinrichtung Test: Welche wird Testsieger?

Der Bluetooth Freisprecheinrichtung Test ist mehr als nur ein Vergleich. Wir zeigen ihnen die wesentlichen Punkte auf die sie beim Kauf einer Freisprechanlage achten müssen, geben ihnen hilfreiche Praxistipps und stellen in unseren Testberichten die wesentlichen Vor- aber auch Nachteile der einzelnen Bluetooth Freisprecheinrichtungen vor.

73% der Käufer, die sich für eine Bluetooth Freisprecheinrichtung entscheiden, wurden bereits mit dem Handy am Steuer erwischt! Gehören sie auch dazu? Oder möchten sie wirklich jemals dazugehören?


Der große Bluetooth Freisprecheinrichtung Test – Wo finde ich was?

Bitte nur mit Freisprecheinrichtung am Steuer © Peter Atkins Fotolia

Bitte nur mit Freisprecheinrichtung am Steuer © Peter Atkins Fotolia

Wir stellen ihnen in unserem Freisprecheinrichtung Test aktuelle Modelle vor, die sowohl technisch als auch praktisch sehr gut sind und zeigen ihnen auch, wo sie diese Freisprecheinrichtung günstig online kaufen können.

Merken sie sich bitte, dass telefonieren am Steuer ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen kann!

Kaufargumente,
Funktionsweise,
Checkliste für den Kauf,
Unser Testfazit,
Testsieger & Bestenliste,
Freisprecheinrichtung vs. Headset,
In-Ear Kopfhörer als Alternative für Musikfans

Auf unserer Seite finden sie die besten Freisprecheinrichtungen mit Bluetooth – Diese können sie sowohl in ihrem Auto, als auch daheim oder auch an ihrem Arbeitsplatz verwenden.

Testsieger aus den besten Bluetooth Freisprecheinrichtungen im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Jabra Cruiser 2 Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (dtsch. Verpackung, dtsch. Sprachausgabe) schwarz Jabra Cruiser 2 Bluetooth Auto Freisprecheinrichtung
55,99 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 20:39 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop
2 SuperTooth BTBUDDYWH Buddy Bluetooth Freisprecheinrichtung SuperTooth BTBUDDYWH Buddy Bluetooth Freisprecheinrichtung
44,75 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 20:39 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop
3 Parrot MINIKIT Neo Bluetooth-Freisprechanlage mit Stimmsteuerung plug-n-play inkl. Warnweste Parrot MINIKIT Neo Bluetooth Freisprechanlage inkl. Warnweste
49,00 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 20:37 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop
4 Jabra Freeway Bluetooth-Kfz-Freisprecheinrichtung (Deutsche Sprachsteuerung) Jabra Freeway Auto Bluetooth Freisprecheinrichtung
64,78 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 20:36 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop
5 Parrot Minikit Neo2 HD Bluetooth-Freisprechanlage Parrot Minikit Neo2 HD Bluetooth-Freisprechanlage
65,71 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 20:58 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop

Bußgeld: Was droht wenn ich keine Bluetooth Freisprecheinrichtung benutze?

Sehr gute Bluetooth Freisprecheinrichtungen erhalten sie bereits für ca. 50 €. Wenn sie sich die aktuellen Strafen, die sie zahlen müssen, wenn sie mit dem Handy am Steuer erwischt werden, näher anschauen, ist es immer klüger, eine Freisprechanlage zu verwenden!

Seit dem 01.05.2014 (neuer Bußgeldkatalog) lohnt es sich noch mehr!


Kaufargumente für eine flexible Bluetooth Freisprecheinrichtung

Obwohl es heutzutage kein Problem mehr darstellt, sich die vom Autohersteller eigene Bluetooth Freisprecheinrichtung beim Fahrzeugkauf, gleich mit zu bestellen, überlegen doch sehr viele Autokäufer drei mal vorher nach, bevor sie sich für so einen Festeinbau entscheiden. Hauptargument bleiben die wirklich sehr hohen Kosten, welche die Hersteller für so eine Freisprechanlage verlangen. 1.000 € sind hier keine Seltenheit.

Aus diesem Grund greifen viele Kunden auf flexible Freisprecheinrichtungen mit Bluetooth zurück, welche nicht nur deutlich weniger kosten, sondern auch einfach mit ins nächste Auto genommen werden können. Die wichtigsten Kaufargumente die für so eine flexible Bluetooth Freisprecheinrichtung sprechen, haben wir ihnen kurz aufgelistet.

Diese Frau verwendet Jabra Cruiser 2 Bluetooth Freisprecheinrichtung

  • Geringe Anschaffungskosten
  • Flexibel einsetzbar
  • Unabhängig vom Autohersteller
  • Kein nachträglicher Festeinbau nötig
  • Leicht auszutauschen
  • Verbindet sich automatisch mit ihrem Handy
  • Headset oder Freisprecheinrichtung
  • Kann auch unabhängig vom Handymodell stets verwendet werden
  • Teilweise mit Komfortfunktionen und Rufnummern-Import
  • Als Bluetooth Headset auch außerhalb nutzbar

Ein wichtiger Punkt, auf den sie vor dem Kauf achten sollten, ist die Mikrofonempfindlichkeit der Freisprecheinrichtung. Der Optimalfall erleichtert die reibungslose Kommunikation zwischen den beiden Gesprächspartnern!

Es gibt nichts schlimmeres, als ständig nachzufragen, was der andere eben gesagt hat. Das ist im Geschäftsleben sogar manchmal sehr peinlich! Hinterher lässt man das Nachfragen nach dem zuletzt gesagten und bleibt oft ahnungslos…


Die richtige Befestigung der Freisprechanlage kann Übertragungsprobleme lösen

Auch wenn sie sich ein Gerät mit sehr guten Eigenschaften ausgesucht haben und dann während dem Betrieb merken, dass doch etwas nicht stimmt bzw. die Qualität zu wünschen übrig lässt, ist häufig eine falsche Anbringung im Fahrzeug Inneren der Grund für Verständigungsprobleme. Achten sie stets darauf, dass ihre Bluetooth-Freisprecheinrichtung direkten Kontakt mit ihrem Kopf hat, damit ihr ausgesprochenes Wort auch direkt in das eingebaute Mikrofon übertragen wird.

Auch in unserem Bluetooth Freisprecheinrichtung Test achten wir auf solche Details und Eigenschaften.

Viele Hersteller optimieren ihre Bluetooth Freisprecheinrichtungen dahingehend, dass sie sehr praktisch an der Sonnenblende angebracht werden können. Meistens erfolgt die Befestigung der Freisprecheinrichtung mit einem dehnbaren Band, welches um die Sonnenblende gespannt wird. So ist ihre Stimme quasi in direkter Verbindung zum Mikrofon und kann bestens übertragen werden.


Hersteller im Bereich der Freisprechanlagen

Neben den eigenen Modellen der Automarken wie Audi, BMW und Mercedes Freisprecheinrichtungen, haben sie in unserem Test Freisprecheinrichtungen von Jabra, Parrot, SuperTooth und Belkin im Preisvergleich. Sie werden beim Lesen der Testberichte auch schnell merken, dass sich die unterschiedlichen Ausführungen in vielen Punkten doch änlich sind – doch in der Praxis kann es beispielsweise bei der Sprachqualität oder Komfort-Funktionen deutliche Unterschiede geben. Oft sind die verschiedenen Freisprecheinrichtungen auch Baugleich, werden nur von einem anderen Logo verziert.

Beachten sie stets, dass jegliche Bedienung ihres Mobiltelefons während der Fahrt, strengstens verboten ist. Darunter fallen neben dem Telefonieren auch SMS lesen / schreiben oder nur kurz auf die Uhr sehen.

Dieses Video mag eine sehr übertriebene Darstellung eines Einzelfalls sein, jedoch kann niemand genau vorhersagen, wie schlimm sich ein Unfall entwickelt, wenn der Fahrer sich nicht auf die Straße konzentriert!


Wie funktionieren die Bluetooth-Freisprechanlagen überhaupt?

Um ihre neue Freisprechanlage überhaupt mit ihrem Handy zu verbinden, ist es nötig an diesem die Bluetooth-Funktion einzuschalten. Danach suchen sie nach Geräten in ihrer Umgebung und werden relativ schnell ihre Bluetooth-Freisprechanlage finden. Mit dieser verbinden sie sich im weiteren Schritt. Ist die Verbindung erst einmal zustande gekommen, wird sich diese in Zukunft selbst herstellen, sobald Anlage und Handy sich näher kommen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass Bluetooth auf ihrem Mobiltelefon auch aktiv ist.

Jabra Cruiser 2 im Praxistest 2015

Das Telefonsignal wird nun per Bluetooth übertragen – Sie telefonieren nun mit ihrer Freisprechanlage! Sie haben die Möglichkeit Anrufe anzunehmen oder selbst welche zu tätigen. Der eingebaute Lautsprecher gibt während einem Telefonat ihren Gesprächspartner wieder. Über das eingebaute Mikrofon wird ihr gesprochenes Wort übertragen.

Damit sie auch wissen, wer sie anruft, haben sehr viele Modelle eine sogenannten Auslese-Funktion. Mit dieser werden die auf ihrem Handy vorhandenen Telefonnummern sowie Namen, in die Bluetooth-Freisprechanlage kopiert. Das kann mit einem Knopfdruck selbst gemacht werden oder geschieht automatisch (abhängig vom verwendeten Modell). Nur dann kann auch hier im Display die Anruferkennung den aktuellen Anrufer anzeigen.

Tipp: die besten Bluetooth Freisprecheinrichtungen bieten auch die Möglichkeit, das Tonsignal mit ihrem Audio-System im Auto zu übertragen. Dabei wird neben der Verbindung zum Telefon auch eine mit dem Autoradio hergestellt. Das kann per Bluetooth als auch mit einem Stecker geschehen.

Ladegeräte und Akkulaufzeiten bei Freisprecheinrichtungen und Headsets

Die Freisprecheinrichtungen werden, je nach Modell, unterschiedlich geladen. Bei manchen ist ein passender Zigarettenanzünder im Lieferumfang enthalten, über den das Gerät in 2-3 Stunden aufgeladen werden kann (direkt im Auto!). Danach kann der Zünder wieder entfernt werden und die Bluetooth Freisprechanlage steht mit Akkubetrieb für lange Zeit zur Verfügung.

Andere Modelle müssen, wenn sich der Akku der Freisprecheinrichtung entleert hat, mit in die Wohnung genommen werden und dort aufgeladen werden. Am besten legen sie es stets immer neben ihr Handy, um es danach nicht zu vergessen.

Die meisten Modelle bieten eine Stand-By Zeit von 80-100 Stunden. Eine durchgehende Sprechzeit wird hier bei zwischen 8-10 Stunden erreicht. Viele Nutzer geben an, dass sie mit diesen Werten nahezu eine ganze Woche überbrücken können, ohne den internen Akku der Freisprecheinrichtung laden zu müssen. Ausnahmen treffen hier vor allem auf Vieltelefonierer zu. Aber die dürften das schon gewohnt sein, da sie ihr Handy wahrscheinlich auch täglich aufladen müssen.

In unserem Bluetooth Freisprecheinrichtung Test hat das Testkriterium „Akkulaufzeit“ daher einen besonders hohen Stellenwert. Die beste Bluetooth Freisprecheinrichtung ist nutzlos, wenn der integrierte Akku keine ausreichende Leistung bietet!


Freisprecheinrichtung vs. Headset kaufen – Was ist die bessere Wahl?

Neben den Bluetooth Freisprecheinrichtungen gibt es jedoch auch noch mobilere Alternativen. Das Bluetooth Headset!

Viele Kunden stehen vor dem Kauf vor der Wahl der Qual – Bluetooth Freisprecheinrichtung oder Headset kaufen? Letzteres wird am Ohr getragen, überträgt, mit Hilfe des integrierten Mikrofons, das Gesprochene Wort an den Gesprächspartner und gibt dessen Sprache direkt ins Ohr wieder. Moderne Headsets lassen sich heute sogar komplett per Sprachsteuerung bedienen. Dabei entfällt bspw. die manuelle Anrufannahme per Tastendruck.

plantronics-marque 2 bluetooth headset

Das Headset hat sich vor allem bei Vieltelefonierern und im Büro etabliert! Sollten sie sich für so eines entscheiden, achten sie beim Kauf auf Kundenbewertungen, welche die Ergonomie und den Tragekomfort beschreiben.

Da sie ihr Headset mehrere Stunden am Tag am Ohr befestigt haben, sind das zwei wesentliche Punkte, auf die sie besonders viel Acht geben müssen, bevor sie ein Bluetooth Headset kaufen!

Lesen sie auch unseren Ratgeber hierzu: Headset oder Freisprecheinrichtung?

Die wesentlichen Vorteile bei einem Bluetooth Headset:

  • Erhöht die Flexibilität
  • Sie sind noch besser erreichbar
  • Multitasking-Fähigkeit wird erhöht
  • Fördert teilweise die Bewegung, da sie ohne Probleme rumlaufen können

Unsere besten Headsets mit Bluetooth im Vergleich

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Jabra Wave Bluetooth Headset in schwarz Jabra Wave Bluetooth Headset in schwarz
29,30 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 19:43 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop
2 Plantronics ML20 Bluetooth Headset Plantronics ML20 Bluetooth Headset
25,99 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 19:45 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop
3 Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset Jabra Supreme+ Bluetooth Mono-Headset
48,43 € *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 20:39 Uhr aktualisiert

Zum Online Shop

Wichtige Eigenschaften, wenn sie sich ein Headset mit Bluetooth kaufen möchten

Ergonomie und Tragekomfort stehen an erster Stelle! Danach folgt die Stand-by Zeit sowie die maximale Gesprächszeit des eingbauten Akkus. An dritter Stelle sollten Punkte wie Verbindungsstablität mit dem Handy sowie Funktionen (Sprachsteuerung, etc.) stehen.

Beide Varianten können sehr flexibel verwendet werden! Sie sollten, in Abhängigkeit von ihren persönlichen Anforderungen, selbst abwägen, welche der beiden Optionen für sie die richtige ist. Beim Punkt Tragekomfort ist es sehr hilfreich, die vorhandenen Kundenbewertungen und Meinungen vor dem Kauf zu lesen. Nicht umsonst ist der Einkauf im Internet so populär, weil Online-Shops wie Amazon zu sehr vielen Produkten dementsprechend veröffentlichte Kundenmeinungen zur Verfügung stellt.

Damit wir auch das Thema Headset abdecken, haben wir ihnen zu diesen Modellen eine extra Infoseite erstellt, auf der sie sich über die Vor- und Nachteile eines Headsets durchlesen können und die besten Modelle auf einen Blick sehen – Hier geht es zu unserem Bluetooth Headset Test.


Musikliebhaber aufgepasst:
Für euch gibt es genau die richtige Freisprecheinrichtung!

In-Ear Kopfhörer mit Freisprechfunktion

Jabra Sport Pulse Bluetooth In-Ear Kopfhörer mit NFC & Freisprechfunktion4

Musikfans aber auch Sportler greifen gerne zu Mehrzweck In-Ear Kopfhörern, bei denen eine Freisprechfunktion mit integriert ist. Hier liegt der Schwerpunkt ganz klar nicht beim eigentlichen Telefon sondern beim Musik hören.

Dennoch will niemand einen vielleicht wichtigen Anruf verpassen. Wir haben daher unseren Freisprecheinrichtungs Test erweitert.

Nun finden sie bei uns auch aktuelle Testberichte zu In Ear Kopfhörern mit Freisprechfunktion. In Ear Kopfhörer können dabei sowohl per Bluetooth als auch mit einem Kabel verbunden sein, wobei die erste Variante sowohl die beliebtere als auch die bequemere ist (Kabelsalat nicht vorhanden!).


Ergonomie & Tragekomfort stehen an erster Stelle bei der Wahl des richtigen In-Ear Kopfhörer

Zwar unterscheidet sich die Zielgruppe die zu einem In-Ear Kopfhörer greift vom Headset User, dennoch haben sie eins gemeinsam:

die Ergonomie und der Tragekomfort, sowie ein geringes Gewicht, stehen beim Kauf eines In-Ear Kopfhörers an erster Stelle! Wer seine Online kauft sollte sich am besten Kundenbewertungen & Testberichte durchlesen.

Der Kopfhörer muss genau sitzen und sich der eigenen Ohrform anpassen, so dass dieser während dem Laufen oder auch Joggen (wichtig für Sportler!) nicht ständig aus dem Ohr fallen. Ankommende Anrufe werden akkustisch mitgeteilt. Die Anrufannahme kann dabei sowohl am Handy, aber auch direkt über einen Knopf am Kopfhörer erfolgen – das ist abhängig vom jeweiligen Modell.

Achten sie beim Kauf auf die Kompatibilität mit ihrem Smartphone – Oft werden In Ear Kopfhörer auch gerne nur passend für iPhone & Co angeboten und verkauft. Am häufigsten ist das bei klassischer Made in China Ware der Fall, die nur wenige Euro kostet!

Auch wenn die Musik beim In Ear Kopfhörer mit Freisprechfunktion an erster Stelle steht, sollte das integrierte Mikrofon bzw. dessen Empfindlichkeit dennoch so gut sein, dass sie das gesprochene Wort an ihren Telefonpartner sauber überträgt, so dass ein vernünftiges Telefonat damit geführt werden kann. Fällt das weg, ist der Kauf sowieso nicht empfehlenswert und der Nutzer sollte zu normalen Kopfhörern greifen.


Unser Fazit im Bluetooth Freisprecheinrichtung Test

Generell gilt auch: wer sich für den Kauf einer Bluetooth Freisprecheinrichtung entscheidet, sollte nicht nur den Bluetooth Freisprecheinrichtung Test vor dem Kauf lesen, sondern sich auch darüber gedanken machen, wozu und was alles damit gemacht werden soll. Nur Telefonieren oder auch Musik hören? Soll es nur im Auto das Telefonieren ermöglichen oder generell unterwegs die Erreichbarkeit garantieren?